GoBD/Kassenführung

  

Die elektronische Belegerfassung in Form eines „papierlosen Büros“ unter Einsatz von Dokumentenmanagementsystemen erfordert klare Regeln der Archivierung. Herkömmlich gedruckte Papierbelege müssen für die digitale Archivierung und Weiterverarbeitung gescannt und dann noch auf einem Bildschirm nach Scan-Fehlern durchsucht werden (Achtung: 8-Tagesfrist!) Mittelfristig ist aber abzusehen, dass auch das „Belegscannen“ sukzessive durch die sog. eRechnung ersetzt werden wird; denn erst mit der elektronisch erstellten, elektronisch übermittelten  und auch elektronisch auslesbaren eRechnung lassen sich unternehmensintern echte Rationa-lisierungen erreichen. 

Die entsprechenden Verfahrensstandards sind aber noch in der Entwicklung (ZUGFeRD 2.0 wird angestrebt). 

 

Insbesondere im Bereich der Kassenführung bestehen komplexe formale Anforderungen („täglicher Kassensturz“); in diesem Kontext wird auf die ab dem 1.01.2018 bestehende Möglichkeit der Kassennachschau durch das nicht angemeldete Erscheinen eines Kassenprüfers durch die Finanz-verwaltung.

Näheres hierzu siehe unsere Mandanten-Information „Elektronische Buchführung und Archivierung prüfungssicher gestalten!“(PDF)

 

Zur Optimierung Ihres betrieblichen Rechnungswesens halten wir aktuell verschiedene Lösungsangebote bereit:

 

▸ ePendelordner 

Der ePendelordner ist eine einfach zu handhabende und preiswerte Lösung zur revisionssicheren Digitalisierung des Belegwesens. Die Belegdaten für die Buchführung  werden über eine Cloud-Lösung online erfasst und unserer Kanzlei übermittelt.

 

▸ DATEV-Unternehmen online 

Die Daten für die Buchführung werden in der Cloud-Anwendung DATEV Unternehmen online erfasst und zwischen Ihrer Kanzlei und Ihrem Unternehmen ausgetauscht. Hier sind arbeitsteilig eine Reihe ergänzender Applikationen möglich.

hier kann ein DEMO-Film der DATEV eingebunden werden.

 

▸ WEBTresor/WEBAkte

Der WEB-Tresor bzw. die WEBAkte ist eine sichere, verschlüsselte Dateiablage und ein Dateitransfer-Medium im Internet. Auch wenn Akte und Tresor im normalen Leben zwei unterschiedliche Begriffe sind - im Digitalisierungszeitalter ist es ein Produkt. Im Gegensatz zu Web-Speicherlösungen wie Dropbox, ICloud, Microsoft-OneDrive, Googee-Drive u,ä, dient das System der virenfreien, sicheren Online-Speicherung und dem Austausch zwischen Ihnen als Mandant und uns als Ihrer Steuerberatungs-kanzlei (Daten liegen in einem Hochsicherheitszentrum in Deutschland).

Er kann für beide Seiten partnerschaftlich als echter Tresor und elektronisches Schließfach genutzt werden und eröffnet ein breites Nutungsspektrum.

 

Sprechen Sie uns an und machen Sie mit uns den FIBU-Check mit dem Ziel einer optimal für Sie passenden Lösung!


UNSER SERVICE FÜR SIE:

arns.steuerberatung-App:

Hinweise zum Download erhalten Sie

  hier

................................................................................

Steuerhelfer

Checkliste Einkommensteuer

hier

 ...............................................................................

Video Tipps zu aktuellen Themen

hier 

 

...............................................................................

Informationen für Ärzte

➔ hier

arns.steuerberatung

Sürther Hauptstrasse 180b

50999 Köln

Telefon 02236-96211-0

Fax 02236-96211-11

Mail info@arns-steuerberatung.de

 

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag

8 Uhr bis 17 Uhr

Freitag

8 Uhr bis 14 Uhr

 

AUSZEICHNUNGEN

>> AKTUELL<<

Download
FOCUS MONEY
BERATUNG ERSTER KLASSE 2018
Focus Money.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

............................................................................

BERATER MIT KLASSE

FOCUS MONEY

 

2007 | 2009 | 2011 | 2018

............................................................................

BESTE STEUERBERATER 2017